Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Europa ist gut für Brilon!

23.05.2019

Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese besuchte in dieser Woche Achim Post (MdB) die Stadt des Waldes. Achim Post, MdB und Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas, besuchte gemeinsam mit Dirk Wiese, Bürgermeister Christof Bartsch, Leader-Regionalmanagerin Hannah Kath, BWT-Geschäftsführer Rüdiger Strenger sowie Mitglieder des Jugendparlaments und des SPD-Ortsvereins das Hotel am Kurpark. Dort stellten Christof […]

» mehr lesen

Europa kommt in Meschede an

23.05.2019

Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese besuchte der Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas Projekte in Meschede die durch die Europäische Union gefördert werden. Neben Wiese und Post nahm auch die südwestfälische Abgeordnete Birgit Sippel an der Tour teil. Gemeinsam mit den Projektträgern und LEADER-Regionalmanagerin Tent wurde zunächst der Dorfplatz in Wennemen besucht. Die Vorstandsmitglieder […]

» mehr lesen

Grundrente: Lebensleistung anerkennen

23.05.2019

Bundessozialminister Hubertus Heil hat sein mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz abgestimmtes Finanzierungskonzept der Grundrente vorgestellt. Dabei verzichtet er auf die Bedürftigkeitsprüfung und stärkt das Vertrauen in den Sozialstaat. Dazu erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese: „Die Zeit der Spekulationen ist vorbei. Nun liegt ein solide finanziertes Konzept der Grundrente auf dem Tisch. Menschen die lange gearbeitet, […]

» mehr lesen

„Der reine Männerstaat ist das Verderben der Völker“ – Die Mütter des Grundgesetzes – Viererteam für Gleichberechtigung

21.05.2019

Quelle: Peter Kasper, Briloner Anzeiger Der Leiter des Museums Haus Hövener, Winfried Dickel, konnte die Eröffnung der Wanderausstellung „Die Mütter des Grundgesetzes und die starken Frauen aus dem Sauerland“ in einem, mit interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern überfüllten Vortragsraum mit einem Blick auf die Vergangenheit beginnen. Winfried Dickel erinnerte daran, dass in diesem Mai 2019 das […]

» mehr lesen

Im Bundestag beschlossen: Mehr Geld für gesetzliche Betreuer

16.05.2019

Am Donnerstag hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung beschlossen. Die Betreuervergütung wird um durchschnittlich 17 Prozent erhöht. Dazu erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese: „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld in intensiven Verhandlungen auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss sollte nun nicht mehr gerüttelt werden. Es wäre […]

» mehr lesen

Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Europas besucht das Sauerland

16.05.2019

Am kommenden Dienstag, den 21.05.2019, besucht der Generalsekretär der SPE (Sozialdemokratische Partei Europa) verschiedene Projekte die durch die europäische Union vor Ort im Sauerland gefördert werden. Begleitet wird er hierbei vom heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese sowie der südwestfälischen Europaabgeordneten Birgit Sippel und weitere Mandatsträger aus Stadtrat und Kreistag. Startpunkt markiert hierbei die Dorfplatzumgestaltung in Meschede-Wennemen, […]

» mehr lesen