Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Waldumbau im Sauerland vorantreiben – Waldschäden wirksam begegnen

16.07.2019

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese nutzt die Sommerpause des Parlaments unter anderem zum Austausch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Forstverwaltungen aus ganz Südwestfalen, um über die Auswirkungen der Trockenheit und des Borkenkäfers zu sprechen. Die Schäden, die durch die anhaltende Dürre und die rasante Vermehrung des Borkenkäfers verursacht werden, sind auch im Sauerland dramatisch. […]

» mehr lesen

Dirk Wiese lädt ein zur digitalen Sprechstunde

13.07.2019

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese lädt am 23. Juli 2019 in der Zeit von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr wieder zu einer digitalen Bürgersprechstunde ein. In diesem Zeitraum können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Fragen, Kritik und Anregungen über www.dirkwiese.de in die Sprechstunde einloggen. „Es ist mein Angebot, um neben den regulären Bürgersprechstunden mit […]

» mehr lesen

Kooperation zwischen Arnsberg, Olpe, Menden, Soest und Bad Berleburg als Smart-City Modellstandort ausgewählt

10.07.2019

Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ verkündet. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. In der Kategorie „Interkommunale Kooperationen und Landkreise“ wurde unter anderem die Kooperation zwischen Arnsberg, Olpe, Menden, Soest und Bad Berleburg (Projekt „5 für Südwestfalen“) als Modellstandort ausgewählt. Dazu erklärt der heimische Bundestagsabgeordnete und Sprecher der […]

» mehr lesen

Fünf Jahre Erfolgsgeschichte: Der Mindestlohn feiert Geburtstag

02.07.2019

Ein ur-sozialdemokratisches Gesetz wird fünf Jahre alt: Am 3. Juli 2014 hat der Deutsche Bundestag den Mindestlohn beschlossen und damit eine starke Lohnuntergrenze eingezogen. Allen Unkenrufen zum Trotz haben sich Wirtschaft und Arbeitsmarktlage in Deutschland seither nicht verschlechtert ¬– im Gegenteil: Die gute Konjunktur hat sich von Jahr zu Jahr sogar noch verbessert, ebenso wie […]

» mehr lesen

Koalition will Wohngeld verbessern

29.06.2019

Mit einer Reform des Wohngeldes will die Koalition dafür sorgen, dass Menschen mit wenig Geld auf dem Mietmarkt nicht abgehängt werden. Am Freitag hat der Bundestag in erster Lesung einen Gesetzentwurf der Bundesregierung debattiert. Für viele Menschen in Deutschland wird es immer schwieriger, bezahlbare Wohnungen zu finden. Vor allem in den Großstädten sind die Mieten […]

» mehr lesen

Mehr Wohngeld – mehr Gerechtigkeit

28.06.2019

Am 28. Juni 2019 wird das Wohngeldstärkungsgesetz in den Deutschen Bundestag eingebracht. „Ab 2020 werden mehr Haushalte mehr Wohngeld erhalten. Davon profitieren 660.000 Menschen in unserem Land. Mit einer Dynamisierung wird das Wohngeld alle zwei Jahre an die Miet- und Einkommensentwicklung automatisch angepasst. Das ist ein echter sozialpolitischer Fortschritt“, erklärt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese. […]

» mehr lesen