Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Wirtschaftsminister Garrelt Duin besucht das Sauerland

01.03.2013

Südwestfalen ist „die“ Industrieregion Nordrhein-Westfalens. Das ist auch in Düsseldorf ganz fest verankert, betonte NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, als er am vergangenen Montag das Sauerland besuchte. Gemeinsam mit Willi Brase (MdB), Falk Heinrichs (MdL), Birgit Sippel (MdEP), Ferdi Wiegelmann und Vertretern der Holz- und Sägewirtschaft waren wir zu Gast im I.D.E.E. Olsberg. Neben den wirtschaftlichen Aspekten […]

» mehr lesen

SPD im Hochsauerlandkreis bleibt auf Kurs: Klares NEIN zum Fracking

27.02.2013

„Die SPD im Hochsauerlandkreis lehnt Fracking weiterhin strikt ab“, erklärte der Vorsitzende der SPD im HSK und Bundestagskandidat Dirk Wiese anlässlich der Vorlage eines Fracking-Gesetzes durch die schwarz-gelbe Bundesregierung. Es könne bisher nicht ausgeschlossen werden, dass bei diesem höchst umstrittenen Verfahren zur unkonventionellen Erdgasförderung ein Risiko für Mensch und Umwelt bestehe. Im Gegenteil, Erfahrungen aus […]

» mehr lesen

Praktikum beim Warenkorb der Caritas in Brilon und Veranstaltung zum Leerstandsmanagement

21.02.2013

Neben einem Treffen mit dem Deutsch-Türkischen-Kulturverein am Sonntag und der anschließenden Mitgliederversammlung der Briloner Borussen ging es dann am Mittwoch zu einem Praktikum beim Warenkorb der Caritas (Tafel) in Brilon. Die in den letzten Jahren enorm angestiegene Zahl von Bedürftigen, auch bei uns im Sauerland, macht mich sehr betroffen. Es zeigt aber auch deutlich, dass […]

» mehr lesen

Politischer Aschermittwoch, Rote Rosen und die richtigen Konzepte

20.02.2013

Auch im Sauerland gibt es selbstverständlich die Tradition des politischen Aschermittwochs. Deshalb habe ich in Schmallenberg einmal die hohe Kunst der Diplomatie ruhen lassen und klare Kante gezeigt. So muss das sein. Wenn’s nach mir ginge, nicht nur am Aschermittwoch! Ausschnitte aus meiner Rede gibt es unter www.spd-schmallenberg.de.  Leider konnte ich nicht zum Essen bleiben, […]

» mehr lesen

Vorstand der HSK-SPD auf Tour: Zu Gast in der LWL-Klinik in Marsberg

11.02.2013

Politik muss nah bei den Menschen sein. Politik muss sich vor Ort ein Bild machen können. Deshalb war eine meiner ersten Entscheidungen als neuer Vorsitzender der SPD, dass der Vorstand nicht zentral an einem Ort tagt, sondern abwechselnd an verschiedenen Orten in den 12 Städten und Gemeinden des HSK. Im Rahmen der letzten monatlichen Sitzung […]

» mehr lesen

Besuch des Josefheims in Bigge und des St. Raphaels Kindergarten in Meschede

05.02.2013

Nach meinem Antrittsbesuch bei Straßen.NRW in Meschede ging es nach Marsberg zur Podiumsdiskussion mit dem Thema „Kommunen im Demografischen Wandel – Perspektiven für den ländlichen Raum“ am vergangenen Donnerstag. Unter diesem Titel referierten und diskutierten Landrat Stephan G. Reuß aus dem nordhessischen Werra-Meißner-Kreis, Wolfgang Schlenke (Mitglied im Kreistag), Bürgermeister Hubertus Klenner und ich beim Abend […]

» mehr lesen