Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Bundesregierung fördert Bauen mit Holz

15.10.2018

Der heimische Bundestagsabgeordnete und zugleich Mitglied im Beirat der Fachagentur Nach-wachsende Rohstoffe, Dirk Wiese, macht auf eine neue Förderung des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufmerksam. Bei dem Förderaufruf steht die Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren für den Bau landwirtschaftlicher Gebäude mit dem Rohstoff Holz im Fokus. Holz als Baumaterial hat beim landwirtschaftlichen Bauen […]

» mehr lesen

Kurswechsel in der Rentenpolitik eingeleitet

12.10.2018

Die SPD wechselt den Kurs in der Rentenpolitik: Am 12. Oktober hat die SPD im Bundestag den Rentenpakt eingeführt, mit dem sie das Rentenniveau auf 48 Prozent stabilisiert. „So sorgen wir dafür, dass sich Renten und Löhne endlich wieder gleich entwickeln. Gleichzeitig schaffen wir mit der Beitragssatzgarantie mehr Solidarität zwischen den Generationen, denn wir bewahren […]

» mehr lesen

Betriebsrätekonferenz mit Stefan Körzell – Der stellvertretende Vorsitzende des DGB kommt nach Meschede

12.10.2018

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, lädt am 23. Oktober 2018 zur jährlichen Betriebsrätekonferenz in das Hennedamm Hotel in Meschede ein. Dazu begrüßt er den stellvertretenden Vorsitzenden des DGB, Stefan Körzell, der zu aktuellen, arbeitspolitischen Themen sprechen und mit den Betriebs- und Personalräten diskutieren wird. Dank der sozialdemokratischen Regierungsbeteiligung, wird die Wiedereinführung der Parität in der […]

» mehr lesen

Die SPD als verlässlicher Partner der Kommunen

12.10.2018

Das Bundekabinett hat am 10.Oktober den Entwurf eines Gesetzes zur fortgesetzten Beteiligung des Bundes an den Integrationskosten der Länder und Kommunen und zur Regelung der Folgen der Abfinanzierung des Fonds „Deutsche Einheit“ beschlossen. „Der Bund steht zu seinen Verpflichtungen. Die Integrationspauschale bleibt in vollem Umfang erhalten“, freut sich der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese. Im Rahmen […]

» mehr lesen

Dirk Wiese zum Gedankenaustausch beim Forstverein für Nordrhein-Westfalen in Arnsberg

10.10.2018

Wald im Klimawandel und Gemeinwohlleistungen des Waldes und ihre In-Wert-Setzung als Ökosystem-Dienstleistungen waren die Kernthemen, die der Landesvorsitzende Jörg Matzick mit Herrn Wiese erörtern konnte. Zusammen mit dem Leiter des Landesbetriebs Wald und Holz Nordrhein-Westfalen, Andreas Wiebe und weiteren Bediensten von Wald und Holz NRW wurden Herrn Wiese Flächen des FNR-Projekts „Anbauversuche nichtheimischer Baumarten für […]

» mehr lesen

Praktikumsbericht Laurenz Lürbke

06.10.2018

Mein Name ist Laurenz Lürbke und ich habe „Politik und Wirtschaft“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster studiert. Bevor ich nun mein Studium in Berlin fortsetze, war es für mich wichtig Praxiserfahrungen zu sammeln. Diese Chance bot mir ein vierwöchiges Praktikum beim SPD-Abgeordneten Dirk Wiese aus meinem Heimatwahlkreis. Nach einer kurzen Einführung in die Büroabläufe, zählten […]

» mehr lesen