Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

100 Jahre Weimarer Republik

26.10.2018

Angefangen vom Hitler-Ludendorff-Putsch 1923, über die Reichskristallnacht 1938, bis hin zum Mauerfall 1989 – auf den 9. November fallen viele Ereignisse, die in der deutschen Geschichte einen politischen Wendepunkt markieren. Ein weiteres Ereignis, dass sich am 9. November 2018 bereits zum 100. Mal jährt, ist die Ausrufung der Weimarer Republik. Das vom Ersten Weltkrieg schwer […]

» mehr lesen

Blick hinter die Kulissen

26.10.2018

Im Rahmen eines einwöchigen Praktikums erhielt Schülerin Alina Mertens einen umfassenden Blick hinter die Kulissen der Politik. Im Wahlkreisbüro des heimischen SPD Bundestagsabgeordneten, Dirk Wiese, lernte Alina die administrativen und organisatorischen Abläufe kennen. Dazu zählten unter anderem die Koordination von Terminen, das Bearbeiten der Post und das Verfassen von unterschiedlichen Briefen und Pressemitteilungen. Im Rahmen […]

» mehr lesen

Arbeitspolitik im Fokus

25.10.2018

Am Vormittag des 22.10.2018 fand im Hennedamm-Hotel in Meschede auf Initiative des SPD-Bundestagsabgeordneten des Hochsauerlandkreises, Dirk Wiese, eine Konferenz statt, bei der 40 Betriebs-und Personalratsmitglieder der verschiedensten hochsauerländer Betriebe anwesend waren. Als Hauptreferent war Herr Stefan Körzell, Mitglied im Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes und in der SPD, zu Gast. In einem 45-minütigem Vortrag setzte er […]

» mehr lesen

SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Kutschaty und Dirk Wiese zum Austausch mit der Papierindustrie in der Produktion des Hygienepapierproduzenten WEPA in Arnsberg

24.10.2018

Arnsberg, 23. Oktober 2018 – Thomas Kutschaty, der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag von NRW, Dirk Wiese, Mitglied des Bundestages und u.a. forstpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und Martin Krengel, der Vorsitzende des Wirtschaftsverbandes der rheinisch-westfälischen papiererzeugenden Industrie und Vorstandsvorsitzender des Hygienepapierherstellers WEPA, tauschten sich jetzt zu den wirtschafts- und umweltpolitischen Belangen der Papierindustrie aus. Im […]

» mehr lesen

Landwirte im HSK profitieren vom Bundesfernstraßenmautgesetz

24.10.2018

Wichtige gesetzliche Änderungen für die heimische Land- und Forstwirtschaft auf den Weg gebracht! Der Deutsche Bundestag hat das Bundesfernstraßenmautgesetz geändert. Dies hat auch erhebliche Auswirkungen auf die heimische Land- und Forstwirtschaft. „Land- und forstwirtschaftlicher Verkehr wird zukünftig von der Maut auf Bundesstraßen befreit sofern es sich um eigene Fahrten, Nachbarschaftshilfe oder Fahrten vom eigenen Maschinenring […]

» mehr lesen

Ältere Landwirte kommen endlich zu ihrem Recht – Renten werden bewilligt

19.10.2018

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat bestätigt, dass sie die Altersrenten für Landwirte vorläufig bewilligen wollen. Mit dieser Entscheidung wird die Forderung der SPD-Bundestagsfraktion nach einer zügigen Auszahlung der Renten endlich umgesetzt. „Damit gibt es grünes Licht für die etwa 4.000 Rentenanträge, die seit der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts im August 2018 auf […]

» mehr lesen