Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

„Dialog beruht auf Gegenseitigkeit“

25.04.2018

Quelle:LR Online Der Russland-Beauftragte der Bundesregierung über das schwierige Verhältnis zu Moskau. Der neue Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Dirk Wiese, nimmt Außenminister Heiko Maas (SPD) gegen Kritik an dessen Umgang mit Russland in Schutz. Maas weise immer auch darauf hin, dass man im Dialog arbeiten müsse, so der SPD-Mann im RUNDSCHAU-Gespräch. Vor zwei Wochen wurde Wiese […]

» mehr lesen

Rentenerhöhung beschlossen: SPD-Bundestagsfraktion plant weitere Verbesserungen

25.04.2018

Gute Nachrichten für über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner: Die Bundesregierung hat heute beschlossen, die Renten zu erhöhen. Zum 1. Juli 2018 wird die Rente in Westdeutschland um 3,22 Prozent und in den neuen Ländern sogar um 3,37 Prozent steigen. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, informiert zum Beschluss: „Die SPD-Bundestagsfraktion hat sich erfolgreich dafür stark […]

» mehr lesen

Arbeitskreis „Medizinische Versorgung im ländlichen Raum“ der Sauerländer SPD besucht MVZ Bad Fredeburg

25.04.2018

Am Donnerstag, den 12.04.2018 besuchte der Arbeitskreis „Medizinische Versorgung im ländlichen Raum“ der Sauerländer SPD das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Fredeburg. Neben einer Besichtigung der Einrichtung folgte ein Vortrag des Geschäftsführers im Klinikum Hochsauerland, Werner Kemper. Neben der Konzeption des MVZ wurde in der anschließenden Diskussion auch über die gesamte gesundheitspolitische Lage im Hochsauerland […]

» mehr lesen

Kommunale Stimme im Bundestag gestärkt

19.04.2018

Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, begrüßt, dass der Bundestag einen neuen Ausschuss für „Bauen und Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen“ einsetzt. „Damit wollen wir uns auch auf Bundesebene intensiv um die Frage der Regionalentwicklung kümmern, um gleichwertige Lebensverhältnisse herzustellen“, betont Wiese. Die SPD hat sich immer als Anwältin der Kommunen verstanden. Das gilt auch für die […]

» mehr lesen

Hannoversche Erklärung stellt Neuausrichtung in der Landwirtschaftspolitik heraus

17.04.2018

Im Rahmen einer zweitägigen Konferenz haben die agrarpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der SPD-Landtagsfraktionen und der SPD-Bundestagsfraktionen am vergangenen Freitag Leitlinien für eine sozialdemokratische Landwirtschaftspolitik festgelegt. Die Ergebnisse der intensiven Debatten wurden in der „Hannoverschen Erklärung“ festgehalten, die klare politische Forderungen unter anderem in den Bereichen Agrarförderung, Digitalisierung sowie Umwelt- und Tierschutz enthält. Der heimische Bundestagsabgeordnete […]

» mehr lesen

AfD stellt menschenverachtende Kleine Anfrage zu Schwerbehinderten in Deutschland

16.04.2018

In einer kleinen Anfrage an die Bundesregierung will die AfD wissen, wie sich die Zahl der Schwerbehinderten seit 2012 entwickelt habe, „insbesondere die durch Heirat innerhalb der Familie entstandenen“ und wie viele einen Migrationshintergrund hätten. Allein die  Fragestellung entblößt das menschenverachtende Bild der AfD-Fraktion. „Diese Kleine Anfrage ist erschütternd und zutiefst menschenverachtend. Die AfD schreibt […]

» mehr lesen