Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Neuer Newsletter

15.12.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, heute erscheint mein neuer Newsletter, den Sie hier lesen können: zum Newsletter Ich wünsche eine spannende Lektüre und es gilt auch weiterhin meine Aktion „Sie kochen den Kaffee, ich bringe den Kuchen mit!“ Melden Sie sich einfach! Mit besten Grüßen Dirk Wiese

» mehr lesen

Digitale Bürgersprechstunde mit Dirk Wiese

11.12.2017

Vor dem Hintergrund der Ergebnisse des SPD-Bundesparteitages lädt der heimische Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Dirk Wiese, am 14. Dezember 2017 zur digitalen Bürgersprechstunde ein. Im Zeitraum von 10:00 bis 12.00 Uhr können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger über diese Webseite in die Sprechstunde einloggen um mit Dirk Wiese über die Ergebnisse des SPD-Bundesparteitages […]

» mehr lesen

Starkes Engagement verdient Respekt und Anerkennung

05.12.2017

Der 5. Dezember als Internationaler Tag des Ehrenamtes wird erst seit 1985 regelmäßig begangen. Doch so wie die Bedeutung des Engagements stetig wächst, nehmen auch die mediale Wahrnehmung und die offizielle Würdigung des freiwilligen Engagements zu. Die SPD-Bundestagsfraktion möchte diesen Tag nutzen, um „Danke“ zu sagen. Dieser Dank gilt den Engagierten, denen das Wohl unserer […]

» mehr lesen

Neuer Newsletter

24.11.2017

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, nach zwei Monaten zäher Verhandlungen sind die Sondierungen der Jamaika-Parteien vorerst gescheitert. Trotz des Scheiterns ist aber der Deutsche Bundestag gewählt und handlungsfähig. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion in dieser Woche Initiativen eingebracht, die der Bundestag beraten und dann auch beschließen sollte. Nach wie vor streiten wir, als SPD-Fraktion für unsere […]

» mehr lesen

Kleiner schrecklicher Drache – Dirk Wiese beim Internationalen Vorlesetag in der Grundschule Dinschede

21.11.2017

Mucksmäuschenstill war es im Klassenraum, als der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium die Geschichte „Kleiner schrecklicher Drache“ vorgelesen hat. Einige Schülerinnen und Schüler aus den ersten Klassen der Grundschule Dinschede in Arnsberg-Oeventrop hatten diese Geschichte ausgewählt und lauschten gespannt dem Vorleser. Dirk Wiese nahm sich viel Zeit für die Kinder und kam deren […]

» mehr lesen

„Herausforderungen der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum“

13.11.2017

Am Mittwoch, 15. November 2017 um 18:00 Uhr veranstaltet die Friedrich-Ebert-Stiftung im großen Bürgersaal des Rathauses in Bestwig die nächste Veranstaltung im Rahmen der Reihe Hochsauerlandgespräch mit dem Titel „Herausforderungen der Gesundheitsvorsorge im ländlichen Raum“. Im Podium diskutieren Dr. med. Decker von der KVWL-Bezirksstelle Arnsberg, Diplom-Kaufmann Werner Kemper – Sprecher der Geschäftsführung Klinikum Arnsberg, Frederik […]

» mehr lesen