Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Newsletter von Dirk Wiese im neuen Design

10.11.2017

Nach der konstituierenden Sitzung des 19. Deutschen Bundestages erscheint in dieser Woche der neue Newsletter des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese. Pünktlich zur neuen Wahlperiode präsentiert sich der Newsletter in einem neuen Design. Darin sind neben den neusten Informationen zu Veranstaltungen und Terminen aus dem Wahlkreis auch Hintergrundinformationen aus dem parlamentarischen Alltag in Berlin enthalten. In […]

» mehr lesen

Ministerin Schulze Föcking muss jetzt auch liefern!

07.11.2017

Der heimische Bundestagsabgeordnete und Sprecher der SPD-Südwestfalen Dirk Wiese kritisiert die jüngsten Äußerungen von Landesministerin Schulze Föcking zur Förderung des Holzbaus. MdB Wiese: „Es ist erst einmal zu begrüßen, wenn Ministerin Schulze Föcking bei uns im Sauerland das Modellzentrum Holzbau in Olsberg besucht und dort erklärt, dass sie den Holzbau in Nordrhein-Westfalen weiter fördern wolle. […]

» mehr lesen

Dirk Wiese zu Gast bei Rennfahrer Kevin Hilgenhövel

05.11.2017

Zu einem persönlichen Kennenlernen besuchte der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Dirk Wiese, den Heinrichsthaler Tourenwagen Rennfahrer Kevin Hilgenhövel zuhause zum Gewinn der NES Meisterschaft 2017. In anregender Runde mit Freunden und Familie wurden Erfahrungen aus dem Rennsport und der Politik ausgetauscht. Zum Abschluss überreichte Hilgenhövel seinem Gast ein persönliches Geschenk mit Widmung. […]

» mehr lesen

SPD: Südwestfalen muss ebenfalls Modellregion werden

04.11.2017

Dirk Wiese (MdB), Sprecher der SPD-Südwestfalen, fordert die Landesregierung auf, endlich Fakten zu schaffen und Südwestfalen ebenfalls zur Modellregion Digitalisierung auszurufen. Eine Möglichkeit der Realisierung liegt nach Auffassung des heimischen Bundestagsabgeordneten Wiese hierbei bei überregionalen Kooperationspartnerschaften, beispielsweise mit Kommunen und Hochschulen aus dem östlichen Ruhrgebiet. Im Oktober hatte FDP-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart in Abstimmung mit […]

» mehr lesen

Dirk Wiese fordert kommunalpolitischen Ausschuss

04.11.2017

Der heimische Bundestagsabgeordnete und Sprecher der SPD-Südwestfalen Dirk Wiese unterstützt die Forderung der Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Andrea Nahles, einen Ausschuss für Kommunalpolitik im Deutschen Bundestag einzusetzen. MdB Wiese: „Für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes ist es entscheidend, dass nicht länger Politik über die Köpfe der Kommunen hinweg gemacht wird.Viel zu oft beschließt die Bundesebene Gesetze, deren […]

» mehr lesen

SPD an der Seite der heimischen Stahlindustrie

24.10.2017

Für die SPD-Bundestagsfraktion ist klar: Eine Stärke des Wirtschaftsstandorts Deutschland ist, dass er über das gesamte Spektrum von Grundstoffindustrien verfügt. Die deutsche Stahlindustrie spielt dabei eine herausragende Rolle. Deutschland ist der größte Stahlhersteller in der EU und der siebtgrößte Stahlhersteller der Welt mit rund 85.000 Arbeitsplätzen, allein in Deutschland. Deshalb muss die Aufgabe der Bundesregierung […]

» mehr lesen