Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

AfD stellt sich gegen Projekt Land(auf)schwung im Sauerland

16.05.2018

In der aktuellen Haushaltsdebatte stellt die AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Birgit Malsack-Winkemann Projekte und Ideen im ländlichen Raum in Frage, mit denen lokale Akteure dem demographischen Wandel aktiv begegnen, die regionale Wertschöpfung erhöhen und die Beschäftigung im ländlichen Raum sichern. In ihrer Rede zum Haushalt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft kritisiert die in der Großstadt lebende […]

» mehr lesen

Mit dem Parlamentarischen-Patenschaftsprogramm als Junior-Botschafter in die USA

09.05.2018

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese weist darauf hin, dass der Deutsche Bundestag wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA vergibt. Seit dem 2. Mai 2018 können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige und Auszubildende für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das Austauschjahr 2019/2020 auf bundestag.de/ppp bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 14. September […]

» mehr lesen

Politik für den ländlichen Raum braucht Neustart

04.05.2018

Die Herausforderungen des ländlichen Raums sind vielfältig. Der demografischer Wandel, die Sicherung der Daseinsvorsorge und eine flächendeckende Breitbandversorgung benötigen neue und kreative Impulse. Die bisherigen Förderinstrumente sind nicht mehr zeitgemäß. „So funktioniert das zentrale Förderinstrument, die Gemeinschaftsaufgabe zur ‚Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes‘ (GAK), seit Jahren nicht mehr. Allein seit 2014 konnten rund 250 […]

» mehr lesen

Tag der Städtebauförderung – Dirk Wiese MdB zieht Fazit der Städtebauförderung im Hochsauerlandkreis

04.05.2018

Anlässlich des vierten Tags der Städtebauförderung sollen die Erfolge erlebbar und die Arbeit vieler Menschen wertgeschätzt werden. „Die Städtebauförderung ist eine tragende Säule für die Entwicklung unserer Kommunen im Sauerland. Ihr Kernanliegen ist es, gute Lebenschancen unabhängig vom Wohnort, in Städten und Gemeinden, in allen Regionen Deutschlands zu schaffen“, so der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese. […]

» mehr lesen

„Für eine starke Republik! Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924-1933“ – Eröffnung der Wanderausstellung in Meschede

03.05.2018

Am 9. Mai 2018 wird um 16:00 Uhr in der Sparkasse Meschede die Wanderausstellung „Für eine starke Republik! Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924-1933“ eröffnet und kann während der regulären Öffnungszeiten bis zum 30. Mai 2018 besichtigt werden. Die Ausstellung des Bundesverbandes Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V. wurde mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und […]

» mehr lesen

Bundesweiter EU-Projekttag am 04. Mai 2018

02.05.2018

Dirk Wiese MdB diskutiert mit Schülerinnen und Schülern im Wahlkreis / an der Ruth-Cohn-Schule in Arnsberg Am 04. Mai 2018 wird der heimische Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, am EU-Projekttag teilnehmen. Seit 2007 besuchen an diesem Tag viele Abgeordnete des Deutschen Bundestages, die Bundeskanzlerin, viele Bundesminister und Ministerpräsidenten in ganz Deutschland Schulen, um Jugendlichen den Europagedanken näher […]

» mehr lesen