Dirk Wiese MdB
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Hofabgabeklausel abschaffen!

13.08.2018

Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem am 9. August veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung […]

» mehr lesen

SüdwestfalenSPD geht auf Tour

09.08.2018

Die diesjährige Südwestfalentour der SPD findet vom 28. bis zum 29. August in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und dem Hochsauerlandkreis statt. Teilnehmende sind wie in den vergangen Jahren die Abgeordnete aus Land und Bund, sowie einige Kommunalpolitiker. Den Start markiert die Luftwaffenkaserne in Erndtebrück, die gemeinsam mit dem dortigen Bürgermeister Henning Gronau besichtigt wird. Die […]

» mehr lesen

5. Julius-Drescher-Preis der HSK-SPD

03.08.2018

Im Herbst/Winter 2018 wird zum fünften Mal der Julius-Drescher-Preis für außerordentliches bürgerschaftliches Engagement und den damit verbundenen vorbildlichen Einsatz für die Demokratie und eine solidarische Gesellschaft ausgelobt, der zum 90. Geburtstag von Julius-Drescher von der SPD im Hochsauerland ins Leben gerufen wurde. Julius Drescher war ein Vorbild. Schon 1946 gründete er mit Gleichgesinnten die Briloner […]

» mehr lesen

SPD: Schwimm- und Freibäder stärker unterstützen!

01.08.2018

Die Kommunen fordern verstärkte Hilfen des Bundes zum Erhalt und Sanierung kommunaler Schwimmbäder. Dirk Wiese betont: Die SPD-Fraktion setzt sich für Hilfen ein, es gibt aber auch bereits Programme. „Schwimmbäder sind zweifellos ein wichtiger Teil der kommunalen Daseinsvorsorge. Hier lernen Kinder und Jugendliche schwimmen, treffen Menschen aus der eigenen Kommune und sind für Familien unverzichtbar. […]

» mehr lesen

Dirk Wiese zum fünften Mal unterwegs in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben

20.07.2018

Seine fünfte land- und forstwirtschaftliche Tour beginnt der heimische Bundestagsabgeordneten, Dirk Wiese, am 2. August 2018 mit einem Besuch bei heimischen Wanderschäfern. Über einen Landschafts- und Gartenbau im Meschede geht es dann zum Fraunhofer Institut in Schmallenberg-Grafschaft mit dem Schwerpunkt der Forschungsabteilung zur nachhaltigen landwirtschaftlichen Produktion, bevor sich Gespräche im Regionalforstamt Schmallenberg anschließen. Die Tour […]

» mehr lesen