Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Matthias Platzeck zu Gast beim Hochsauerlandgespräch der Friedrich-Ebert-Stiftung

17.06.2019

Am Dienstag, den 9. Juli um 15:00 Uhr lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung zum Hochsauerlandgespräch ins Welcome Hotel nach Meschede ein. Dazu begrüßt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese Matthias Platzeck, ehemaliger Bundesvorsitzender der SPD und ehemaliger Ministerpräsident von Brandenburg. Platzeck ist aktuell Vorstandsvorsitzender des Deutsch-Russischen Forums e.V.. Darüber hinaus sind Dr. Reinhard Krumm, Leiter des Wiener Regionalbüros […]

» mehr lesen

Stipendiatin Pauline Wehning aus Bigge geht für ein Jahr nach Amerika

15.06.2019

Ab über den „großen Teich“, genauer gesagt nach Michigan in die Hauptstadt Lansing: Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) stellte Dirk Wiese, Bundestagsabgeordneter der SPD, jetzt die neue Stipendiatin für das Amerika-Projekt vor. Die 16-jährige Pauline Wehning aus Bigge, die in Brilon das Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung besucht, wird nach bestandenem Auswahlverfahren, Eignungs- als […]

» mehr lesen

Starke und stabile Mobilfunkversorgung in allen Regionen

15.06.2019

In Deutschland darf es in Zukunft keine „weißen Flecken“ mehr geben, in denen keine Mobilfunkversorgung exisitiert. Deshalb soll der Bund in Zukunft den Aufbau von Mobilfunkmasten finanziell unterstützen. Eine flächendeckende Mobilfunkversorgung ist heute eine Grundvoraussetzung für eine hohe Lebensqualität, für Teilhabe und Wettbewerbsfähigkeit in allen Regionen. Die Koalition tut deshalb viel dafür, die Mobilfunkinfrastruktur in […]

» mehr lesen

Unterwegs – Älter werden in dieser Zeit

15.06.2019

Buchvorstellung, Autorenlesung und Diskussion mit Franz Müntefering Brilon. Im Rahmen der Reihe „Unterwegs in den Städten und Gemeinden im Hochsauerland“ lädt die AG 60plus der SPD im HSK in Zusammenarbeit mit der SPD Brilon am 1. Juli 2019 um 11:00 Uhr in das Restaurant im Hotel Starke in Brilon zur Buchvorstellung, Autorenlesung und Diskussion mit […]

» mehr lesen

Der vorsorgende Sozialstaat gehört zur sozialen Marktwirtschaft

14.06.2019

Gute bezahlte und vor allem tarifgebundene Arbeit, Anerkennung der Lebensleistung durch eine Grundrente, mehr Netto für Familien durch die Abschaffung des Solidaritätszuschlages für 90% der Bürgerinnen und Bürger sowie die Chancen und Potentiale des gerade erst verabschiedeten Einwanderungsgesetzes waren nur einige der Themen, die in der bekannten Veranstaltungsreihe SPD-Bundestagsfraktion vor Ort mit dem Titel „Der […]

» mehr lesen

Sauerländer SPD: Reaktivierung der Röhrtalbahn richtig und wichtig

12.06.2019

Für die kommende Sitzung des Kreistages im Juli beantragt die CDU die Beendigung aller Planungsaktivitäten zur Reaktivierung der Röhrtalbahn. Statt einer Reaktivierung der Bahnstrecke versuchen die Christdemokraten Schiene und Rad gegeneinander auszuspielen. Dabei ist beides möglich. Die Sauerländer SPD sowie die Kreistagsfraktion der SPD weisen diese Forderungen entschieden zurück. „Der Antrag ist schlichtweg rückwärtsgewandt und […]

» mehr lesen