Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Aktuelles

Ländliche Räume jetzt auch digital unter die Lupe nehmen – interaktiver Landatlas ist da

24.01.2017

Etwa 90 Prozent der Fläche Deutschlands sind ländlich geprägt und mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt auf dem Land. Auch das Sauerland ist ländlich geprägt, wirtschaftlich stark und äußerst vielfältig. Das Thünen-Institut hat jetzt im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums einen Landatlas online gestellt, der ländliche Regionen unter die Lupe nimmt (http://www.landatlas.de). Dieses interaktive Kartenwerk erlaubt […]

» mehr lesen

Roadmap zur Industrie 4.0. – Auf dem Weg zum Silicon Sauerland

18.01.2017

Die digitale Transformation wird immer häufiger als die große Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft dargestellt. Märkte und Produktionsabläufe werden sich ändern. Die Digitalisierung gleicht so in den meisten Wirtschaftszweigen einer Revolution. Ist das alles noch ein ferner Zukunftstraum oder muss sich auch das „normale“ mittelständische oder kleine Unternehmen neben dem Tagesgeschäft bereits heute achtsam auf […]

» mehr lesen

Kreativwettbewerb für Jugendliche – Was tun gegen Hass und Hetze?

17.01.2017

Populistische Strömungen , gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – Phänomene unserer Zeit, die zunehmend das gesellschaftliche Miteinander beeinflussen. Aber wie damit umgehen? Was können wir alle tun, um die Demokratie und die demokratische Kultur zu stärken? Fragen, die die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche nimmt. […]

» mehr lesen

„Schneevergnügen im Sauerland“ – Dirk Wiese schreibt zweiten Fotowettbewerb aus

10.01.2017

Wintersport, Weihnachtsbäume und Wellness – Winterzeit ist Draußenzeit im Sauerland. Auch die Wintermonate bieten in der Sauerländer Waldgebirgslandschaft jede Menge Möglichkeiten für abwechslungsreiche Aktivitäten. Unter dem Motto: „Schneevergnügen im Sauerland“ ruft der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese wie schon im vergangenen Jahr zu einem Fotowettbewerb über das Sauerland auf. Entsprechend des diesjährigen Mottos geht es diesmal […]

» mehr lesen

4. Julius-Drescher-Preis – Kuratorium entscheidet

05.01.2017

Anhand der eingereichten Vorschläge wird das Kuratorium des Julius Drescher-Preises in seiner Sitzung am 11. Januar 2017 entscheiden, wer vierter Preisträger wird. Im kommenden Frühjahr wird dann der Julius-Drescher-Preis 2017 für außerordentliches bürgerschaftliches Engagement und den damit verbundenen vorbildlichen Einsatz für die Demokratie und eine solidarische Gesellschaft im Heimatort des neuen Preisträgers verliehen. Zum 90. […]

» mehr lesen

Spürbare Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen zum 1. Januar – Bundesteilhabegesetz tritt in Kraft

30.12.2016

Der Deutsche Bundestag hatte das Bundesteilhabegesetz (BTHG) bereits Anfang Dezember mit wichtigen Änderungen verabschiedet, am 16. Dezember folgte der Bundesrat und machte den Weg für das BTHG frei. Eine Reihe von Maßnahmen, die das Leben von Menschen mit Behinderungen verbessern, treten bereits zum 1. Januar 2017 in Kraft. Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese erklärt dazu: […]

» mehr lesen