Dirk Wiese
heimatverbunden. weltoffen. echt.

Zukunft gestalten!

Ich habe mich früh ent­schie­den, nicht andere über mich bestim­men zu las­sen, son­dern mich ein­zu­mi­schen: Deswegen trat ich im Jahr 2003 in die SPD ein. Im Gegensatz zu einem namhaften Politiker aus dem Sauerland wollte ich, dass meine Heimatstadt Brilon einen sozialdemokratischen Bürgermeister behält. Die Freude war groß, als wir mit einem Wahlsieg belohnt wurden. Im Jahr 2004 kandidierte ich erstmals für den Rat der Stadt Brilon. In der Briloner SPD habe ich frühzeitig Verantwortung übernommen und bin immer mehr mit den politischen Strukturen vertraut gemacht worden. Seitdem setze ich mich für die Werte der Sozialdemokratie Frei­heit, Gerech­tig­keit und Soli­da­ri­tät ein. Alle Menschen in Deutschland müssen gute und möglichst gleiche Lebenschancen erhalten.

Zukunft gestal­ten heißt für mich, Ant­wor­ten auf die Frage zu fin­den, wie wir leben wol­len: Meinen 10-Punkte-Plan für das Sauerland finden Sie auf meiner Homepage. 90 Prozent Deutschlands entfallen auf den ländlichen Raum. Wie kann die medizinische Versorgung flächendeckend garantiert sein? Wie kann die öffentliche Daseinsvorsorge gesichert werden? Wie können wir durch die Digitalisierung den ländlichen Raumes als Lebens- und Arbeitsumfeld stärken? Wie gestal­ten wir im Zeit­al­ter der Glo­ba­li­sie­rung den sozia­len Aus­gleich? Wie über­win­den wir die Kluft zwi­schen Arm und Reich? Wie ver­wirk­li­chen wir ange­sichts eines immer rasan­te­ren tech­no­lo­gi­schen Fort­schrit­tes Bil­dungs­chan­cen für alle? Wie sichern wir die natür­li­chen Lebens­grund­la­gen aller Men­schen?

Seit 2013 setze ich mich im Rahmen meines Mandats als Mitglied des Deutschen Bundestags für die Stärkung des ländlichen Raumes ein.