Parteitag der Sauerländer SPD – Europa und Vorstandswahlen im Mittelpunkt

15.08.2018

Die Sauerländer SPD lädt am Samstag, den 1. September 18 ab 09.00 Uhr in die Schützenhalle der St. Sebastianus Schützenbruderschaft nach Medebach. Zu Beginn steht dabei die Europawahl 2019 im Mittelpunkt. Die heimische Europaabgeordnete Birgit Sippel wird zu den Delegierten aus den 12 Städten und Gemeinden des Hochsauerlandkreises sprechen. Im weiteren Verlauf stehen dann die Vorstandswahlen im Mittelpunkt, sowie die Wahl der Delegierten zu Landes- und Bundesparteitagen.

Bei den Anträgen wird es einen gemeinsamen Antrag der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaften AG60+, Jusos und AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) geben, welcher sich generationenübergreifend dem Thema Rente widmet und entsprechende Positionen zur Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung formuliert. Weitere Anträge beschäftigen sich u.a. mit verpflichtenden Personalvorgaben für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen.

„Die Sauerländer SPD freut sich, dass wir unseren Parteitag in Medebach ausrichten können. 2 Jahre vor den Kommunalwahlen wollen wir neben der Vorbereitung der Europawahl den Startschuss für eine erfolgreiche Kommunal- und Kreistagswahl im ganzen Kreisgebiet setzen.“, so der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese (Vorsitzender der Sauerländer SPD).