Dirk Wiese zu Besuch bei der Westheimer

23.01.2019

In dieser Woche besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, mit Vertretern der Marsberger SPD die Westheimer Brauerei. Im Mittelpunkt der Diskussion mit Moritz Freiherr von Twickel standen dabei die Herausforderungen einer inhabergeführten tief in der Region verwurzelten heimischen Brauerei. Bei 39 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern waren die Teilnehmer beeindruckt von der hohen Ausbildungsquote.

Neben den Fragen rund um das Brauwesen stand auch die Forstwirtschaft im Mittelpunkt. Sturm Friederike, die extreme Hitze im Sommer und die massiv auftretenden Borkenkäfer haben zu einer der schlimmsten Katastrophen für die heimischen Wälder seit Jahrzehnten geführt. Dirk Wiese sicherte Unterstützung aus Berlin zu. Insbesondere bei der Förderung des klimatoleranten Waldumbaus, wobei allerdings auch Nadelholz gefördert werden muss. Denn auch die Buche hat unter den extremen Wetterbedingungen sehr gelitten. Im Anschluss an die gute und offene Diskussion folgte eine Führung durch den Betrieb, insbesondere ein Besuch der neuen Flaschenreinigungsanlage.